Search form

Lang selector

Isette ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Center for Humanities & Social Change an der Humboldt-Universität zu Berlin. In ihrer Dissertation arbeitet sie zu gesellschaftlicher Transformation und „Krisen der Geschichte“. Ihre Interessenschwerpunkt liegen in der Kritischen Theorie, Sozialphilosophie und Philosophie der Geschichte.